Endoskopie

Durch Endoskopie ist es möglich, einen optischen Zugang zu den engen und schwer zugänglichen Räumen der Nase, der Nasennebenhöhlen, dem Rachen, dem Kehlkopf, der Luft- und der Speiseröhre zu bekommen. Mit Hilfe der Endoskopie ist daher bereits eine präzise Übersicht möglich bevor aufwändige bildgebende Verfahren wie Computertomographie oder Kernspintomographie durchgeführt werden müssen.

Auch operative Eingriffe können durch diese sehr schonende und sichere Untersuchung häufig vermieden oder ersetzt werden. Durch Anwendung verschiedener Winkelendoskope und die Kombination starrer und flexibler Endoskopie können wir in unserer Praxis auch sehr eingeschränkt einsehbare Bereiche untersuchen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen die beste Websitenutzung zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden, - oder auf "Akzeptieren" klicken, - sind Sie einverstanden. Weitere Informationen rund um das Thema "Datenschutz" finden Sie HIER

Schließen